Spannung beim Nordderby

Am Samstagmorgen, dem 9. November 2019 haben wir uns zu siebt im Rahmen einer vorgezogenen Weihnachtsfeier der GdS-Jugend Schleswig-Holstein am Kieler Hauptbahnhof getroffen. Zunächst ging es mit dem Bus zum Holstein-Stadion, um das Nordderby zwischen Holstein Kiel und dem Hamburger SV in der 2. Fußball-Bundesliga live mitzuerleben.

Der Favorit aus Hamburg musste nach einer Roten Karte fast das komplette Spiel in Unterzahl auskommen, sodass die Kieler eine große Chance auf den Sieg hatten. Kiel ging in einer zerfahrenen, aber spannenden Partie auch verdient in Führung, doch in der Nachspielzeit gelang dem HSV dann tatsächlich noch der viel umjubelte Ausgleich.

Anschließend haben uns zwei Mitglieder aus Termingründen verlassen, dafür kamen zwei weitere Mitglieder hinzu. Es ging noch zum Burger-Essen und Cocktail-Trinken ins „Peter Pane“ am Bootshafen Kiel. Dort ließen wir den Abend entspannt ausklingen.

Text: Daniel Peetz