Wir stellen uns vor

Der wohl aufregendste Teil eines Gewerkschafts­jugendtages ist die Wahl der neuen Bundesjugend­leitung. Neben der verantwortungsvollen Aufgabe, die Interessen der Jugendlichen innerhalb der GdS zu vertreten, hat die Bundesjugendleitung vielfäl­tige Zuständigkeiten. Zu diesen gehören beispiels­weise die Ausrichtung von Seminaren und Jugend­reisen sowie die Vertretung der GdS­-Jugend in unserem Dachverband, dem dbb.

Als frisch gewählte Bundesjugendleitung möchten wir uns Euch kurz vorstellen.

Die neue Bundesjugendleitung mit dem GdS-Bundesvorsitzenden

Zum Bundesjugendleiter gewählt wurde Daniel Dewes (Dritter von links). Der 32-Jährige hat seine ersten Schritte in der Gewerkschaftsarbeit in der Landesjugendleitung Brandenburg gemacht. Er ist bei der DRV Knappschaft-Bahn-See in Cottbus beschäftigt.

Lara Kruse (Erste von links), bislang als Mitglied der Landesjugendleitung Niedersachsen in der GdS engagiert, wurde zur stellvertretenden Bundesjugendleiterin gewählt. Sie ist 27 Jahre jung und arbeitet bei der DRV Braunschweig-Hannover am Standort Laatzen (Hannover).

Aus dem Landesverband Sachsen-Anhalt ergänzt Tom Kunert (Zweiter von links) als stellvertretender Bundesjugendleiter unser Team. Der 28-Jährige ist bei der DRV Mitteldeutschland am Standort Halle beschäftigt.

Mit 26 Jahren ist Bianca Zuther (Fünfte von links) das jüngste Teammitglied und wurde ebenfalls zur stellvertretenden Bundesjugendleiterin gewählt. Ihre gewerkschaftliche Heimat ist der Landesverband Nordrhein-Westfalen, ihr Arbeitgeber die IKK classic in Herford.

Mit seinen 34 Jahren ist René Schmidt (Sechster von links) der Senior unter den Jugendlichen – er wurde erneut zum stellvertretenden Bundesjugendleiter gewählt und sorgt damit für einen reibungslosen Wissenstransfer und das rechte Maß an Kontinuität in der neuen Bundesjugendleitung. Als Beschäftigter der BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse in Köln entstammt er ebenfalls dem Landesverband Nordrhein-Westfalen.

Unterstützt werden wir auf gewohnt kompetente und liebevolle Art und Weise von unserer Jugendkoordinatorin Stefanie Bitterroff aus der GdS-Geschäftsstelle Ost in Berlin.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Euch und möchten allen Delegierten und Gästen danken – Ihr habt dafür gesorgt, dass der Gewerkschaftsjugendtag nicht nur erfolgreich, sondern ein echtes Highlight in diesem Jahr war.

Gerne stehen wir für all Eure Sorgen und Nöte, aber auch Anregungen und Wünsche zur Verfügung.

Gewerkschaft ist Freundschaft!

Eure Bundesjugendleitung
Daniel, Bianca, Lara, René und Tom