GdS-Jugend on Tour in Wasserburg

Alle Jahre wieder: am 28. November war die GdS-Jugend in Bayern wie jedes Jahr mit einem Info- und Erlebnisstand in der Hochschule für öffentliche Verwaltung im bayerischen Wasserburg zu Gast.

Dort werden unter anderem die Anwärter aus den bayerischen Rentenversicherungsträgern ausgebildet.

Kaum war der Stand aufgestellt, herrschte auch schon reger Andrang. Neben den umfassenden fachlichen Informationen von und über unsere Fachgewerkschaft gab es nämlich auch das bekannte GdS-Glücksrad.

Klaus Kirmaier, Vorsitzender des GdS-Landesverbands Bayern und selbst Mitarbeiter der DRV Bayern Süd, zeigte sich zufrieden mit der Resonanz. Manuel Rose von der GdS-Geschäftsstelle Süd, der vor Ort unterstützte, zog ebenfalls ein positives Fazit.

Klarer Fall: auch 2019 wird die GdS wieder in Wasserburg Station machen.

Text: Manuel Rose