Frauenpower in der neuen Landesjugendleitung Berlin

LJT_Berlin_2015_02Am 20.08.2015 war es wieder soweit.
Nach Ablauf von fünf Jahren war es an der Zeit den Jugendgewerkschaftstag des Landesverbandes GdS Berlin durchzuführen, um eine neue Landesjugendleitung zu wählen. Die noch amtierende Landesjugendleitung bestehend aus dem Landesjugendleiter Falco Naujoks (DRV Bund) und seinem ersten Stellvertreter Benjamin Zwerg (AOK Nordost) sowie der zweiten Stellvertreterin Tina Bock (ebenfalls DRV Bund) eröffneten den Jugendgewerkschaftstag. Begrüßt wurden mehr als 20 Delegierte sowie die Landesvorsitzende Andrea Rutz-Lorenz in der Geschäftsstelle des dbb Berlin.

Es folgte eine Ansprache der Landesvorsitzenden, in der die Wichtigkeit eines Ehrenamtes hervorgehoben wurde.

LJT_Berlin_2015_01Anschließend wurde die Geschäftsordnung beschlossen und der Kollege Christian Pfütze zum Vorsitzenden des Präsidiums gewählt.

Als weiterer Tagesordnungspunkt folgte die Vorstellung des Geschäftsberichtes der letzten fünf Jahre. Besonders hervorzuheben ist, dass der Mitgliederbestand innerhalb der letzten Amtszeit um 19 % gestiegen ist. Dies kann man vor allem auf die hervorragende Arbeit der Landesjugendleitung zurückführen.

Nach der Vorstellung des spannenden und informativen Geschäftsberichtes wurde über einen Antrag zur Änderung der Satzung der GdS Jugend abgestimmt. Dabei entschieden sich die Delegierten für die Herabsetzung der Amtszeit der Landesjugendleitung von 5 auf 2 1/2 Jahre. Hierdurch können zukünftig berufliche und persönliche Veränderungen im Leben der Amtsinhaber besser berücksichtigt werden.

Es folgte die Entlastung der amtierenden Landesjugendleitung und Neuwahlen standen auf dem Plan. Unter Leitung der Vorsitzenden des Wahlvorstandes Michelle Adam wurde in drei Wahldurchgängen die neue Landesjugendleitung gewählt. Und nun heißt es: FRAUENPOWER! Denn die neue Landesjugendleitung setzt sich aus der Landesjugendleiterin Juliane Griebsch (DRV Bund), der ersten Stellvertreterin Vanessa Westphal (AOK Nordost) und der zweiten Stellvertreterin Madlen Berndt (DRV Bund) zusammen.

An dieser Stelle möchte sich die neue Landesjugendleitung ganz herzlich bei allen Delegierten, dem Wahlvorstand und dem Präsidium für Ihre Teilnahme und Gestaltung des Landesjugendgewerkschaftstages bedanken. Ein großes Dankeschön geht hier an Tina Bock, Benjamin Zwerg und vor allem Falco Naujoks für ihre hervorragende Arbeit in der Landesjugendleitung. Vielen Dank für fünf Jahre mit tollen Veranstaltungen und Aktionen für die GdS in Berlin.

LJT_Berlin_2015_03Nachdem die neue Landesjugendleiterin Juliane Griebsch den Landesgewerkschaftstag der Jugend offiziell geschlossen hatte, lies man den Abend in gemeinsamer Runde im Paulaner ausklingen.

Mit viel Tatkraft hat die neue Landesjugendleitung ihre Amtsgeschäfte aufgenommen und freut sich schon sehr auf die Arbeit mit der GdS-Jugend.

Text: Juliane Griebsch und Madlen Berndt